Die für den Betrieb der OzonMicroZellen (OMZ) notwendige Kontrollbox hat ein komplettes Upgrade erhalten. Dank jahrelanger Erfahrungen und neuster Fertigungsmethoden kann die OMZ nun noch flexibler denn je eingesetzt werden.

Das kleinste Mitglied der Familie, die OMZ-Kontrollbox-Pure, zeichnet sich dabei durch ihre puristische und kompakte Bauweise aus. Galvanisch von der Versorgung getrennt und mit einem hohen Wirkungsgrad kann der Sollwert einfach und schnell über einen Drehknopf verändert werden.
Die OMZ-Kontrollbox-Basic ist dank neuster Microkontrollertechnik und 1 Zoll Display besonders Intuitiv und benutzerfreundlich. Die integrierte Halterung für die Hutschienenmontag macht den einfachen Einsatz auch in Schaltschränken möglich.

Für die vollwertige Systemintegration bietet die OMZ-Kontrollbox-Pro, neben den Funktionen der Basic-Version, noch die Möglichkeit eines externen Sollwertes, der Fernsteuerung und einen Alarmausgang.

Alle Kontrollboxen sind mit allen OzonMicroZellen kompatibel und „made in Germany

Zur Produktseite